Qualitätspolitik 

Wir betrachten die Qualitätspolitik als wichtigen Bestandteil unserer Unternehmensführung. Deshalb stellen wir durch Einführung und Aufrechterhaltung eines Qualitätsmanagementsystems für unser gesamtes Unternehmen sicher, dass die Qualität in allen Bereichen durch Einführung konkreter Ziele und Verhaltensweisen berücksichtigt wird. Folgende Grundsätze sind für uns verpflichtend:

  • Die Qualität unserer Produkte ist uns wichtig. Daher verpflichten wir uns zur Einhaltung aller relevanten Normen, Vorschriften und Gesetze und darüber hinausgehenden Verpflichtungen, die wir als erforderlich ansehen.
  • Qualitätsziele und Einzelziele werden vor dem Hintergrund der kontinuierlichen Verbesserung unseres Managementsystems festgelegt und regelmäßig bewertet.
  • Eine vorausschauende Planung und Entwicklung ist etabliert, um Qualitätsabweichungen zu vermeiden bzw. zu minimieren.
  • Wir wirken darauf hin, dass alle unsere Lieferanten / Kunden normkonform arbeiten und dass wir gemeinsam unsere Qualitätsleistungen auf hohem Niveau sicherstellen.
  • Nicht nur durch unser betriebliches Vorschlagswesen, sondern auch durch Information und Schulung im Bereich Qualität werden unsere Mitarbeiter motiviert und in den kontinuierlichen Verbesserungsprozess unseres Qualitätsmanagementsystems miteinbezogen.
  • Wir arbeiten offen mit unseren Partnern zusammen. Diese erhalten bei Bedarf Informationen über die von unserem Unternehmen erzielten und geplanten Qualitätsleistungen.

Die Geschäftsführung und die Qualitätsleitung der OVALO GmbH verpflichten sich, notwendige Mittel und Ressourcen für die Implementierung, Überwachung und ständige Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems bereitzustellen.            

Umweltpolitik 

Wir betrachten den Umweltschutz als wichtigen Bestandteil unserer Unternehmensführung. Deshalb stellen wir durch Einführung und Aufrechterhaltung eines Umweltmanagementsystems für unser gesamtes Unternehmen sicher, dass der Umweltschutz in allen Bereichen durch Einführung konkreter Ziele und Verhaltensweisen berücksichtigt wird. Folgende Grundsätze sind für uns verpflichtend:

  • Einhaltung aller relevanten Umweltgesetze, Umweltvorschriften und darüber hinausgehenden Verpflichtungen, die wir als erforderlich ansehen.
  • Umweltbezogene Zielsetzungen und Einzelziele werden vor dem Hintergrund der kontinuierlichen Verbesserung unseres Umweltmanagementsystems festgelegt und regelmäßig bewertet.
  • Vorausschauende Planung und Entwicklung sind etabliert, um Umweltbelastungen zu vermeiden bzw. zu minimieren.
  • Wir wirken darauf hin, dass alle unsere Lieferanten / Kunden umweltkonform arbeiten und dass wir gemeinsam unsere Umweltleistungen kontinuierlich verbessern.
  • Durch Informationen und Schulungen im Bereich Umweltschutz werden unsere Mitarbeiter motiviert und in den kontinuierlichen Verbesserungsprozess unseres Umweltmanagementsystems miteinbezogen.
  • Die Gesundheit unserer Mitarbeiter ist uns sehr wichtig. Deshalb verpflichten wir uns, wichtige Aspekte des Umweltschutzes zu berücksichtigen und entsprechende Anforderungen und Gesetze einzuhalten.
  • Wir arbeiten offen mit den zuständigen Behörden zusammen. Diese erhalten bei Bedarf Informationen über die von unserem Unternehmen ausgehenden Umweltbelastungen sowie über umweltbezogene Leistungen.

Die Geschäftsführung der OVALO GmbH verpflichtet sich hiermit, notwendige Mittel und Ressourcen für die Implementierung, Überwachung und ständige Weiterentwicklung des Umweltmanagementsystems bereitzustellen.

Arbeitssicherheitspolitik 

Wir betrachten die Arbeitssicherheit als wichtigen Bestandteil unserer Unternehmensführung. Deshalb stellen wir durch Einführung und Aufrechterhaltung eines Arbeitssicherheitsmanagement-systems für unser gesamtes Unternehmen sicher, dass der Arbeitsschutz in allen Bereichen durch Einführung konkreter Ziele und Verhaltensweisen berücksichtigt wird.
Für OVALO sind die Gesundheit und die Sicherheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, der Besucher und aller Personen, die sich im Wirkungskreis des Unternehmens bewegen, von zentraler Bedeutung.
Folgende Grundsätze sind für uns verpflichtend:

  • Gesundheit ist das höchste Gut – keine Arbeit ist so wichtig, als dass sie unter unzureichenden Sicherheitsvorkehrungen zugelassen werden kann. Wir verpflichten uns deshalb, alle wichtigen und notwendigen Aspekte der Arbeitssicherheit zu berücksichtigen und entsprechende Anforderungen und Gesetze einzuhalten.
  • Alle Vorgesetzten sind für den Schutz der Beschäftigten vor berufsbedingten Unfällen oder Gesundheitsrisiken verantwortlich und Vorbild für die Mitarbeiter.
  • Arbeitssicherheitsbezogene Zielsetzungen und Einzelziele werden vor dem Hintergrund der kontinuierlichen Verbesserung unseres Arbeitssicherheitsmanagementsystems festgelegt und regelmäßig bewertet.
  • Durch Information und Schulungen im Bereich Arbeitssicherheit werden unsere Mitarbeiter motiviert und in den kontinuierlichen Verbesserungsprozess miteinbezogen.
  • Wir arbeiten offen mit den zuständigen Behörden zusammen. Diese erhalten bei Bedarf Informationen über die von unserem Unternehmen ausgehenden Leistungen.

Die Geschäftsführung der OVALO GmbH verpflichtet sich, notwendige Mittel und Ressourcen für die Implementierung, Überwachung und ständige Weiterentwicklung des Arbeitssicherheitssystems bereitzustellen.